Willkommen in unserer Kanzlei!

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen!

Unsere Kanzlei steht Ihnen auch in der gegenwärtigen (COVID-19-) Situation uneingeschränkt zur Verfügung. Wir sind allerdings bemüht, möglichst per Telefon und E-Mail zu kommunizieren und persönliche Besprechungen in unserer Kanzlei auf das unbedingt Notwendige zu beschränken. Dabei gelten selbverständlich die aktuell einzuhaltenden Maßregeln bezüglich Hygiene und Wahrung körperlicher Distanz.

Wir unterstützen Sie selbverständlich auch gerne bei der Klärung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit den zur Bekämpfung der Viruspandemie getroffenen und möglicherweise noch weitergehenden Maßnahmen sowie den sich aus den Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens ergebenden Problemen.

Unsere Kanzlei nimmt Ihre Anliegen kompetent und professionell wahr um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen.

Wenn Sie eine Rechtsberatung oder Rechtsvertretung benötigen, vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch! Ein kurzes Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich.

Wenn Ihnen Ihre Angelegenheit wichtig ist, sind Sie bei uns richtig!

Unsere Kernkompetenzen:

  • Immobilienrecht: Besonders große Erfahrung zeichnet unsere Kanzlei bei der Beratung in und Abwicklung von Immobiliengeschäften sowie der Kaufvertragserrichtung aus (Liegenschaften, Eigentumswohnungen, Häuser, Bauverträge, Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr, Immobilienertragsteuer, Grundbuchsrecht etc.)
  • Miet- und Wohnrecht: Mietvertragserstellung, Mietzins- und Räumungsverfahren etc.
  • Unternehmensrecht: Firmengründungen, Gesellschaftsverträge, Firmenbuchanträge
  • Zivilrecht: z.B. Betreibung offener Forderungen, Exekutionsrecht etc.
  • Schadenersatz: z.B. bei Verkehrsunfällen Schmerzengeld und Sachschäden
  • Erbrecht: Beratung und Errichtung samt Registrierung von Testamenten sowie Erbrechtsstreitigkeiten
  • Familienrecht: Ehe- und Familenrecht, Ehescheidungen und Aufteilung des ehelichen Vermögens, Unterhaltsrecht
  • Strafrecht: Strafverteidigung, Finanzstrafrecht
  • Verwaltungsrecht: z.B. Führerscheinangelegenheiten, Verwaltungsstrafsachen